Unser Angebot

Onlineseminarreihe Lohnabrechnung für Profis Paket Teile A-F

[Kennziffer: 2024-29-Paket]
19.02.2024 - 23.09.2024

Körperschaftsteuererklärung 2023

[Kennziffer: 2024-26]
09.07.2024 - 09.07.2024
Dieser „Klassiker“ mit seinen aktuellsten Inhalten ist ein regelmäßiges MUSS für jeden Praktiker, der mit der Erstellung von Körperschaftsteuererklärungen sowie der Betreuung der Anteilseigner betraut ist. Hier erfahren Sie die neuesten Entwicklungen aus diesen Bereichen (ohne Investmentsteuer, ohne Organschaften). Aktuelle und arbeitsplatzrelevante Entwicklungen werden vorgestellt, insbesondere für den o.g. Arbeitsbereich wichtige • Gesetzesänderungen, neue Rechtsprechung, neue BMF-Schreiben • aktuelle Bearbeitungsschwerpunkte für die Erstellung der Körperschafsteuererklärung der GmbH und deren Anteilseignern. • amtliche Vordrucke und Anlagen für VZ 2021

Wissensupdate für Mitarbeiter in Steuerberatungskanzleien Teil 2 Rostock

[Kennziffer: 2024-12-2-HRO]
15.07.2024 - 15.07.2024
Die Menge an aktuellen Urteilen, Verwaltungserlassen und kurzfristigen Gesetzesänderungen erfordert eine systematische Prüfung auf Relevanz für die betreuten Mandate. Unser erfahrener Dozent, Steuerberater Dr. Thomas Teutloff, behält für Sie den Überblick. Das neue Konzept gliedert sich in zwei Abschnitte. Im ersten Abschnitt werden aktuelle Gesetzesänderungen, Gerichtsentscheidungen und Verwaltungserlasse in kompakter Form vermittelt. Dieser Teil ist zusätzlich als Aufzeichnung buchbar. Exklusiv für die Präsenzteilnehmer besteht der zweite Abschnitt der Veranstaltung aus einem ca. 60-minütigen Workshop zu ausgewählten, praxisrelevanten Änderungen.

Wissensupdate für Mitarbeiter in Steuerberatungskanzleien Teil 2 Neubrandenburg

[Kennziffer: 2024-12-2-NB]
16.07.2024 - 16.07.2024
Die Menge an aktuellen Urteilen, Verwaltungserlassen und kurzfristigen Gesetzesänderungen erfordert eine systematische Prüfung auf Relevanz für die betreuten Mandate. Unser erfahrener Dozent, Steuerberater Dr. Thomas Teutloff, behält für Sie den Überblick. Das neue Konzept gliedert sich in zwei Abschnitte. Im ersten Abschnitt werden aktuelle Gesetzesänderungen, Gerichtsentscheidungen und Verwaltungserlasse in kompakter Form vermittelt. Dieser Teil ist zusätzlich als Aufzeichnung buchbar. Exklusiv für die Präsenzteilnehmer besteht der zweite Abschnitt der Veranstaltung aus einem ca. 60-minütigen Workshop zu ausgewählten, praxisrelevanten Änderungen.

Aufzeichnung Wissensupdate für Mitarbeiter in Steuerberatungskanzleien Teil 2

[Kennziffer: 2024-12-2-Auf]
22.07.2024 - 27.09.2024
Die Menge an aktuellen Urteilen, Verwaltungserlassen und kurzfristigen Gesetzesänderungen erfordert eine systematische Prüfung auf Relevanz für die betreuten Mandate. Unser erfahrener Dozent, Steuerberater Dr. Thomas Teutloff, behält für Sie den Überblick. In der Aufzeichnung werden aktuelle Gesetzesänderungen, Gerichtsentscheidungen und Verwaltungserlasse in kompakter Form vermittelt. Trotz einer sorgfältigen Filterung bleibt eine große Anzahl an Änderungen übrig, die wichtig sein können, aber für die Teilnehmenden sehr unterschiedliche Relevanz besitzen. Diese „Exoten“ werden im Skript im komprimierten Telegrammstil aufgeführt. Das Skript bietet damit eine inhaltlich umfassende Arbeitsunterlage, die auch gut zur Nacharbeit geeignet ist.

Onlineseminar Lohnabrechnung für Profis Teil E

[Kennziffer: 2024-29-E]
26.08.2024 - 26.08.2024

TreFF mit Frau Franke

[Kennziffer: 2024-23]
27.08.2024 - 27.08.2024
ist eine Mischung aus klassischem Seminar und Workshop, bei dem von Teilnehmern gewünschte Themen aufgegriffen und anhand von Übungen vertieft werden. In den klassischen Seminaren werden aktuelle Themen und Gesetzesänderungen besprochen und erklärt. Es fehlt aber meist die Zeit zum Üben und Anwenden. Das wird mit diesem Seminar aufgegriffen. Anhand von Beispielen aus der Praxis werden Sach-verhalte analysiert, anschaulich bearbeitet und gemeinsam gelöst.

Lohnseminar - Grundlagen (Sommer)

[Kennziffer: 2024-3]
28.08.2024 - 04.09.2024
„Lohn ist ganz einfach … man muss nur auf den Knopf drücken!“ Aber ist das wirklich so? Prüfungssicheres Arbeiten ist eine Grundvoraussetzung im Zusammenspiel von Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht. Dazu kommt eine lückenlose Nachweisführung, die auch in der digitalen Welt umgesetzt werden muss. Damit Sie sich in diesem Dschungel zurecht finden, weckt die Dozentin in Ihnen die Begeisterung, mit dem richtigen Wissen die richtige Bewertung vorzunehmen.

Grundlagen der Sozialversicherung und aktuelle Änderungen

[Kennziffer: 2024-24]
30.08.2024 - 30.08.2024
Themenschwerpunkte Das Seminar beleuchtet die vielfältigen Grundlagen in der sozialversicherungsrechtlichen Bewertung, die in der täglichen Arbeit die Lohnbuchhalter*innen immer wieder aufs Neue fordern, und richtet sich an Steuerfachangestellt*innen sowie Wieder- und Quereinsteiger*innen zur Festigung und Aktualisierung des Fachwissens.  Aktuelle Änderungen werden selbstverständlich zusätzlich aufbereitet.

Grundlagen Baulohn

[Kennziffer: 2024-25]
02.09.2024 - 02.09.2024
Der Bereich der Lohnabrechnungen sowie der der Beratungen im Lohnbereich nehmen einen immer größeren Raum in der qualifizierten Steuerberatung ein. Durch laufend neue Gesetze, Richtlinien und Urteile wird dieser Bereich sowohl lohnsteuerlich als auch sozialversicherungsrechtlich ständig komplizierter.

Digitales Arbeiten für Mitarbeiter im steuerberatenden Beruf

[Kennziffer: 2024-15]
03.09.2024 - 14.11.2024
Digitale Kanzleiprozesse und digitale Zusammenarbeit mit Mandantinnen und Mandanten - aber wie? Kooperationslehrgang mit Steuerakademie - Fortbildungswerk des Steuerberaterverbands Thüringen e. V.

Betriebliches Rechnungswesen – fachliche Grundlagen der Finanzbuchführung für Einsteiger (Kooperationsseminar mit der DATEV e.G.)

[Kennziffer: D-2024-6]
10.09.2024 - 11.09.2024
Das Seminar vermittelt Ihnen das theoretische Wissen über gesetzliche Vorschriften und Zielsetzungen der Finanzbuchführung. Sie lernen die Abwicklung der Buchführung kennen und üben diese anhand von Beispielen und einem durchgängigen Musterfall. Sie erarbeiten sich die in der Praxis notwendigen theoretischen Grundlagen der Finanzbuchführung und erhalten einen Überblick über wichtige Geschäftsvorfälle, die innerhalb eines Jahres zu buchen sind. Dabei erfahren Sie, welche gesetzlichen Vorschriften zu beachten sind. Beispiele, konkrete Übungen und Tipps bereiten Sie fachlich für Ihre tägliche Arbeit bei der Erstellung der Buchführung vor. Abschließend wenden Sie Ihr Wissen in einem konkreten Musterfall an.

Onlineseminar Lohnabrechnung für Profis Teil F

[Kennziffer: 2024-29-F]
23.09.2024 - 23.09.2024

Besondere Abrechnungsgruppen

[Kennziffer: 2024-11]
25.09.2024 - 25.09.2024
In der Lohn- und Gehaltsabrechnung gibt es eine Vielzahl von Arbeitnehmergruppen. Doch wie sind diese einzelnen Gruppen in der Lohnsteuer und Sozialversicherung zu beurteilen? Vertiefen Sie ihr Wissen! In diesem Seminar erfahren Sie alle Besonderheiten die bei den besonderen Abrechnungsgruppen beachtet werden müssen. Anhand von Beispielen und Berechnungen wird das Thema nachvollziehbar dargestellt. Dabei werden aktuelle Änderungen, Rechtsprechungen oder Veröffentlichungen selbstverständlich mit aufgenommen.

Fachtag Lohn und Gehalt

[Kennziffer: 2024-10]
26.09.2024 - 26.09.2024
Alle wichtigen Neuerungen und Änderungen aus Lohnsteuer, Sozialversicherung und Arbeitsrecht – praxisnah und aktuell. Für die Erstellung der Lohn- und Gehaltsabrechnung ist ein umfassendes Fachwissen notwendig. Neben dem Fachwissen ist es wichtig, aktuelle Änderungen und Rechtsprechungen zu kennen und umzusetzen. Mit dem Thementag Lohnpraxis haben wir für Sie das passende Seminar im Angebot. Wir informieren Sie praxisbezogen über alles Wichtige für Ihre tägliche Arbeit.

Überschusseinkünfte aktuell

[Kennziffer: 2024-6]
30.09.2024 - 30.09.2024
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter, die mit der Erstellung von Einkommensteuererklärungen befasst sind. Themenschwerpunkte sind die Ermittlung der Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung, aus Kapitalvermögen und die sonstigen Einkünfte. Im Bereich der Vermietung und Verpachtung werden auch aktuelle umsatzsteuerliche Themenbereiche für teilweise steuerfreie bzw. steuerpflichtige Vermietungsfälle angesprochen. Bei den Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit werden wie in den letzten Jahren ausgewählte Themenbereiche vorgestellt. Außerdem werden wie in den Vorjahren auch ausgewählte Praxisthemen aus dem Bereich der Sonderausgaben, außergewöhnlichen Belastungen, Kindern dargestellt. Die Änderungen durch die aktuellen Gesetzesänderungen für 2024 sind ebenso wie ein Ausblick auf 2025 - soweit die Überschusseinkünfte betroffen sind - Inhalt des Seminars. Insgesamt ergibt sich ein „buntes“ Programm zur Einkommensteuer – ohne Gewinneinkünfte, diese werden im Rahmen den Seminars "Gewinneinkünfte Aktuell" behandelt.

Aufbaukurs Lohn

[Kennziffer: 2024-4]
15.10.2024 - 16.10.2024
Fragen über Fragen …. Steuerpflichtig oder steuerfrei? Wie bewerte ich die Lohnzuwendungen richtig? Das Seminar richtet sich an ausgebildete Steuerfachangestellte, Auszubildende sowie Berufswieder- und Quereinsteiger mit gefestigten Grundlagenkenntnissen und Besucher des Kurses Grundlagen Lohn. Durch den Besuch des Grundkurses sind Sie optimal vorbereitet. Der Aufbaukurs baut auf dem erarbeiteten Wissen des Grundkurses auf. Aber auch erfahrene Mitarbeiter*innen in der Entgeltabrechnung können hier ihr Wissen aktualisieren, erweitern oder festigen.

Gewinneinkünfte aktuell

[Kennziffer: 2024-7]
17.10.2024 - 17.10.2024
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter, die mit der Ermittlung von Gewinneinkünften befasst sind. Themenschwerpunkte sind ergänzend zum Seminar „Überschusseinkünfte“ am 30. September die aktuellen Entwicklungen bei den Einkünften aus Gewerbebetrieb und selbständiger Arbeit.

Stier im Talk Teil C - Onlineseminar

[Kennziffer: 2024-21-C]
25.10.2024 - 25.10.2024
Stier im Talk“ ist die regelmäßige Online-Reihe für den Bereich Lohn und Gehalt in Kooperation mit dem FSB GmbH Fachinstitut für Steuerrecht und Betriebswirtschaft. Markus Stier ist seit Jahren als Experte der Entgeltabrechnung für uns tätig und bei unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern sehr geschätzt.

Wissensupdate für Mitarbeiter in Steuerberatungskanzleien Teil 3 Rostock

[Kennziffer: 2024-12-3-HRO]
25.11.2024 - 25.11.2024
Die Menge an aktuellen Urteilen, Verwaltungserlassen und kurzfristigen Gesetzesänderungen erfordert eine systematische Prüfung auf Relevanz für die betreuten Mandate. Unser erfahrener Dozent, Steuerberater Dr. Thomas Teutloff, behält für Sie den Überblick. Das neue Konzept gliedert sich in zwei Abschnitte. Im ersten Abschnitt werden aktuelle Gesetzesänderungen, Gerichtsentscheidungen und Verwaltungserlasse in kompakter Form vermittelt. Dieser Teil ist zusätzlich als Aufzeichnung buchbar. Exklusiv für die Präsenzteilnehmer besteht der zweite Abschnitt der Veranstaltung aus einem ca. 60-minütigen Workshop zu ausgewählten, praxisrelevanten Änderungen.

Wissensupdate für Mitarbeiter in Steuerberatungskanzleien Teil 3 Neubrandenburg

[Kennziffer: 2024-12-3-NB]
26.11.2024 - 26.11.2024
Die Menge an aktuellen Urteilen, Verwaltungserlassen und kurzfristigen Gesetzesänderungen erfordert eine systematische Prüfung auf Relevanz für die betreuten Mandate. Unser erfahrener Dozent, Steuerberater Dr. Thomas Teutloff, behält für Sie den Überblick. Das neue Konzept gliedert sich in zwei Abschnitte. Im ersten Abschnitt werden aktuelle Gesetzesänderungen, Gerichtsentscheidungen und Verwaltungserlasse in kompakter Form vermittelt. Dieser Teil ist zusätzlich als Aufzeichnung buchbar. Exklusiv für die Präsenzteilnehmer besteht der zweite Abschnitt der Veranstaltung aus einem ca. 60-minütigen Workshop zu ausgewählten, praxisrelevanten Änderungen.

Aktuelles zur Lohnsteuer 2024/25 Schwerin

[Kennziffer: 2024-28-SN]
27.11.2024 - 27.11.2024
Auch für den Jahreswechsel 2024/25 bietet das Bildungsinstitut das bewährte Seminar mit den aktuellen Änderungen aus Gesetzgebung und Rechtsprechung im Bereich der Lohnsteuer an. Durch das Seminar führt Sie der langjährige Dozent in seiner gewohnt charmanten Art und Weise.

Aktuelles zur Lohnsteuer 2024/25 Rostock

[Kennziffer: 2024-28-HRO]
28.11.2024 - 28.11.2024
Auch für den Jahreswechsel 2024/25 bietet das Bildungsinstitut das bewährte Seminar mit den aktuellen Änderungen aus Gesetzgebung und Rechtsprechung im Bereich der Lohnsteuer an. Durch das Seminar führt Sie der langjährige Dozent in seiner gewohnt charmanten Art und Weise.

Aktuelles zur Lohnsteuer 2024/25 Neubrandenburg

[Kennziffer: 2024-28-NB]
29.11.2024 - 29.11.2024
Auch für den Jahreswechsel 2024/25 bietet das Bildungsinstitut das bewährte Seminar mit den aktuellen Änderungen aus Gesetzgebung und Rechtsprechung im Bereich der Lohnsteuer an. Durch das Seminar führt Sie der langjährige Dozent in seiner gewohnt charmanten Art und Weise.

Aufzeichnung Wissensupdate für Mitarbeiter in Steuerberatungskanzleien Teil 3

[Kennziffer: 2024-12-3-Auf]
02.12.2024 - 31.01.2025
Die Menge an aktuellen Urteilen, Verwaltungserlassen und kurzfristigen Gesetzesänderungen erfordert eine systematische Prüfung auf Relevanz für die betreuten Mandate. Unser erfahrener Dozent, Steuerberater Dr. Thomas Teutloff, behält für Sie den Überblick. In der Aufzeichnung werden aktuelle Gesetzesänderungen, Gerichtsentscheidungen und Verwaltungserlasse in kompakter Form vermittelt. Trotz einer sorgfältigen Filterung bleibt eine große Anzahl an Änderungen übrig, die wichtig sein können, aber für die Teilnehmenden sehr unterschiedliche Relevanz besitzen. Diese „Exoten“ werden im Skript im komprimierten Telegrammstil aufgeführt. Das Skript bietet damit eine inhaltlich umfassende Arbeitsunterlage, die auch gut zur Nacharbeit geeignet ist.

Einkommensteuererklärung 2024 - Schwerin

[Kennziffer: 2025-1-SN]
20.01.2025 - 20.01.2025
Herr Perschon bringt Sie auf den aktuellsten Stand für die Erstellung der Einkommensteuererklärungen 2024. Auch in diesem Veranlagungsjahr gibt es zahlreiche aktuelle Gesetzesänderungen, die (Fort-)Entwicklung der Rechtsprechung sowie neue Verwaltungsanweisungen, die zu beachten sind. Die Themen sind – wie gewohnt – nach ihrer Bedeutung für die tägliche Praxis gewichtet und anschaulich mit Praxisfällen und Schaubildern dargestellt.

Einkommensteuererklärung 2024 - Rostock

[Kennziffer: 2025-1-HRO]
21.01.2025 - 21.01.2025
Herr Perschon bringt Sie auf den aktuellsten Stand für die Erstellung der Einkommensteuererklärungen 2024. Auch in diesem Veranlagungsjahr gibt es zahlreiche aktuelle Gesetzesänderungen, die (Fort-)Entwicklung der Rechtsprechung sowie neue Verwaltungsanweisungen, die zu beachten sind. Die Themen sind – wie gewohnt – nach ihrer Bedeutung für die tägliche Praxis gewichtet und anschaulich mit Praxisfällen und Schaubildern dargestellt.

Jahresabschluss 2024

[Kennziffer: 2025-18]
24.02.2025 - 24.02.2025
Die Bilanzierungspraxis verlangt die korrekte Anwendung der handelsrechtlichen und steuerrechtlichen Ansatz- und Bewertungsregelungen. Das Seminar vermittelt einen kompakten Überblick über die aktuellen Entwicklungen, die für den Jahresabschluss von Einzelabschlüssen aller Rechtsformen (= Einzelunternehmen, Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften) sowie für Einnahmen-Überschuss-Rechnungen für das Geschäfts- / Wirtschaftsjahr 2023 von Bedeutung sind.

Onlineseminarreihe Lohnabrechnung für Profis Paket Teile A-F

[Kennziffer: 2024-29-Paket]
19.02.2024 - 23.09.2024

Aufzeichnung Wissensupdate für Mitarbeiter in Steuerberatungskanzleien Teil 2

[Kennziffer: 2024-12-2-Auf]
22.07.2024 - 27.09.2024
Die Menge an aktuellen Urteilen, Verwaltungserlassen und kurzfristigen Gesetzesänderungen erfordert eine systematische Prüfung auf Relevanz für die betreuten Mandate. Unser erfahrener Dozent, Steuerberater Dr. Thomas Teutloff, behält für Sie den Überblick. In der Aufzeichnung werden aktuelle Gesetzesänderungen, Gerichtsentscheidungen und Verwaltungserlasse in kompakter Form vermittelt. Trotz einer sorgfältigen Filterung bleibt eine große Anzahl an Änderungen übrig, die wichtig sein können, aber für die Teilnehmenden sehr unterschiedliche Relevanz besitzen. Diese „Exoten“ werden im Skript im komprimierten Telegrammstil aufgeführt. Das Skript bietet damit eine inhaltlich umfassende Arbeitsunterlage, die auch gut zur Nacharbeit geeignet ist.

Onlineseminar Lohnabrechnung für Profis Teil E

[Kennziffer: 2024-29-E]
26.08.2024 - 26.08.2024

Digitales Arbeiten für Mitarbeiter im steuerberatenden Beruf

[Kennziffer: 2024-15]
03.09.2024 - 14.11.2024
Digitale Kanzleiprozesse und digitale Zusammenarbeit mit Mandantinnen und Mandanten - aber wie? Kooperationslehrgang mit Steuerakademie - Fortbildungswerk des Steuerberaterverbands Thüringen e. V.

Onlineseminar Lohnabrechnung für Profis Teil F

[Kennziffer: 2024-29-F]
23.09.2024 - 23.09.2024

Stier im Talk Teil C - Onlineseminar

[Kennziffer: 2024-21-C]
25.10.2024 - 25.10.2024
Stier im Talk“ ist die regelmäßige Online-Reihe für den Bereich Lohn und Gehalt in Kooperation mit dem FSB GmbH Fachinstitut für Steuerrecht und Betriebswirtschaft. Markus Stier ist seit Jahren als Experte der Entgeltabrechnung für uns tätig und bei unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern sehr geschätzt.

Aufzeichnung Wissensupdate für Mitarbeiter in Steuerberatungskanzleien Teil 3

[Kennziffer: 2024-12-3-Auf]
02.12.2024 - 31.01.2025
Die Menge an aktuellen Urteilen, Verwaltungserlassen und kurzfristigen Gesetzesänderungen erfordert eine systematische Prüfung auf Relevanz für die betreuten Mandate. Unser erfahrener Dozent, Steuerberater Dr. Thomas Teutloff, behält für Sie den Überblick. In der Aufzeichnung werden aktuelle Gesetzesänderungen, Gerichtsentscheidungen und Verwaltungserlasse in kompakter Form vermittelt. Trotz einer sorgfältigen Filterung bleibt eine große Anzahl an Änderungen übrig, die wichtig sein können, aber für die Teilnehmenden sehr unterschiedliche Relevanz besitzen. Diese „Exoten“ werden im Skript im komprimierten Telegrammstil aufgeführt. Das Skript bietet damit eine inhaltlich umfassende Arbeitsunterlage, die auch gut zur Nacharbeit geeignet ist.

Berufskolleg Steuerfachangestellte 2023 - Ausbildung -

[Kennziffer: BK23A]
14.08.2023 - 31.05.2026
Ausbildung zum Steuerfachangestellten von August 2023 bis Mai 2026

Berufskolleg Steuerfachangestellte 2024 - Ausbildung -

[Kennziffer: BK24A]
26.08.2024 - 31.05.2027
Ausbildung zum Steuerfachangestellten von August 2024 bis Mai 2027

Berufskolleg Steuerfachangestellte 2024 - Umschulung -

[Kennziffer: BK2024-US VZ]
01.07.2024 - 30.06.2026
Ausbildung zum Steuerfachangestellten von Juli 2024 bis Juni 2026

Start-up Seminar für Steuerfachangestellte

[Kennziffer: A-2024-10]
26.08.2024 - 27.08.2024
Erleichtern Sie Ihren Auszubildenden den Start in die Ausbildung! Mit diesem Start-up Seminar zum Beginn der Ausbildung werden erste grundlegende Inhalte in den Bereichen Abgabenordnung, Einkommensteuer und Umsatzsteuer vermittelt. In diesem Kurs werden Ihren neuen Auszubildenden grundlegende Begriffe erklärt und in Zusammenhang zueinander gebracht.

Wirtschafts- und Sozialkunde Wiederholungs- u. Vertiefungslehrgang für Auszubildende des 2. und 3. Lehrjahres

[Kennziffer: A-2024-01]
20.09.2024 - 28.09.2024
Zielgruppe: Teilnehmer des 2. und 3. Lehrjahres zur langfristigen Prüfungsvorbereitung. Seminarinhalt: Das Seminar dient der Vertiefung der Inhalte des Prüfungsfaches "Allgemeine Wirtschaftslehre". Die bis dahin an den Berufsschulen vermittelten Inhalte sollen vertieft und ergänzt werden.

Klausuren-Kurs zur Vorbereitung auf die Winterprüfung Steuerfachangestellte 2024/2025

[Kennziffer: A-2024-11]
26.09.2024 - 07.11.2024
Für das erfolgreiche Bestehen der Steuerfachangestelltenprüfung ist ein gezieltes Klausuren-Training unerlässlich. Erfahrungen der Prüfungsteilnehmer der letzten Jahre haben gezeigt, dass das Klausuren- Training oft unterschätzt wird. Deshalb bieten wir hierzu einen Kurs an, in dem die Teilnehmer trainieren, ihr Wissen in der vorhandenen Prüfungszeit in möglichst viele Punkte umzusetzen.

Umsatzsteuer für Azubis 2. und 3. Lehrjahr

[Kennziffer: A-2024-7]
25.10.2024 - 09.11.2024
Teilnehmer 3. Lehrjahr: Das Seminar dient der langfristigen Vorbereitung auf die Abschlussprüfung der Steuerfachangestellten. Teilnehmer 2. Lehrjahr: Das Seminar dient als vertiefende Wiederholung für die Azubis, die Verständnisprobleme bei der schulischen Stoffvermittlung hatten oder vor Bearbeitung von Abschlussklausuren zur Umsatzsteuer stehen.

Crashkurs zur Vorbereitung in Rostock auf die schriftliche Winterprüfung Steuerfachangestellte 2024

[Kennziffer: A-2024-12]
01.11.2024 - 03.11.2024
Dieser Crashkurs bereitet Auszubildende optimal und individuell auf die stattfindende schriftliche Abschlussprüfung zur/zum Steuerfachangestellten vor. Durch den Kurs wird der Berufsschulunterricht ergänzt und vertieft. Aus den prüfungsrelevanten Fächern werden Fragen herausgegriffen und mit Hilfe von Aufgaben aus bisherigen Prüfungsklausuren behandelt. Der Kurs wird in Rostock angeboten.

Rechnungswesen Kompaktseminar für Mitarbeiter und Auszubildende im 3. Lehrjahr 2024 Buchführung und Jahresanschluss

[Kennziffer: A-2024-8]
15.11.2024 - 23.11.2024
Kompaktseminar für Mitarbeiter und Auszubildende im 3. Lehrjahr - Rechnungswesen, Buchführung und Jahresabschluss.

ONBOARDING Wir arbeiten Ihre neuen Mitarbeiter ein!

[Kennziffer: Onboarding]
12.04.2024 - 23.10.2025
ONBOARDING Wir arbeiten Ihre neuen Mitarbeiter ein! READY FOR TAX – der neue Onboarding-Kurs für Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungs-Assistenten

Fit for job - Lehrgang für Quer- und Wiedereinsteiger im steuerberatenden Beruf in Teilzeit bzw. berufsbegleitend

[Kennziffer: 2024-Q-3]
20.06.2024 - 17.12.2024
- Teilnahme in Präsenz oder online - Im Lehrgang werden die Grundkenntnisse in Bereichen des Steuerrechts (Einkommensteuer, Gewerbesteuer, Umsatzsteuer, Abgabenordnung, Lohnsteuerrecht) und Rechnungswesen / Buchführung vermittelt. Zusätzlich werden die Teilnehmer durch das Modul „Lerntypisierung und Lerntechniken“ dazu befähigt, sich selbst analytisch einzustufen und selbstständig Wissens effektiv anzueignen, um auch nach der Maßnahme auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Dieses Wissen soll die Teilnehmer dazu befähigen, grundlegende Tätigkeiten in Steuerberatungskanzleien oder Unternehmen in den Bereichen des Steuerrechts und der Buchführung durchzuführen. Die Inhalte werden praxisnah vermittelt und zum Teil mit praktischer Anwendung im System geübt. Die Teilnehmer erhalten nach erfolgreicher Teilnahme ein ausführliches Zertifikat mit allen Inhalten und zugeordneten Unterrichtseinheiten.

Fit for job - Lehrgang für für Arbeitssuchende - Grundlagen Steuern, Rechnungswesen & Lohn

[Kennziffer: QA-2024-1]
20.06.2024 - 17.12.2024
- Teilnahme in Präsenz oder online - Im Lehrgang werden die Grundkenntnisse im Steuerrecht (Einkommensteuer, Gewerbesteuer, Umsatzsteuer, Abgabenordnung), Lohn- und Gehaltsabrechnung und Rechnungswesen / Buchführung vermittelt. Zusätzlich werden die Teilnehmer durch das Modul „Lerntypisierung und Lerntechniken“ befähigt, sich selbst analytisch einzustufen und selbstständig Wissens effektiv anzueignen, um auch nach der Maßnahme auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Dieses Wissen soll die Teilnehmer in die Lage versetzen, grundlegende Tätigkeiten in Steuerberatungskanzleien oder Unternehmen in den Bereichen des Steuerrechts und der Buchführung durchzuführen. Die Inhalte werden praxisnah vermittelt und zum Teil in der Anwendersoftware geübt. Weiterer Bestandteil des Lehrgangs ist ein Praktikum in einer Steuerberatungskanzlei oder einem Unternehmen. Die Teilnehmer erhalten nach erfolgreicher Teilnahme ein ausführliches Zertifikat mit allen Inhalten und zugeordneten Unterrichtseinheiten.

Modulare Weiterbildung - Allgemeine Wirtschaftslehre

[Kennziffer: BK24 M-1]
01.07.2024 - 30.04.2026
Die modulare Weiterbildung richtet sich an Wiedereinsteiger zur Aktualisierung der Kenntnisse oder Quereinsteiger aus anderen Berufen. Auch Mitarbeiter in Steuerkanzleien, denen in bestimmten Fachbereichen die Kenntnisse fehlen oder Mitarbeiter aus Unternehmen für welches das vermittelte Fachwissen relevant ist, werden mit dieser Weiterbildung angesprochen. Das Angebot richtet sich an Arbeitssuchende, Studienabbrecher, Studienabsolventen, die sich auf dem Arbeitsmarkt auf Grund fehlender Jobangebote neu orientieren wollen sowie sonstige geeignete Bewerber. Auch für Mütter mit Kindern, die dauerhaft nicht mehr in Schichten arbeiten können, ist diese Weiterbildung eine gute Alternative.

Modulare Weiterbildung - Steuerlehre I

[Kennziffer: BK24 M-3]
01.07.2024 - 30.04.2026
Die modulare Weiterbildung richtet sich an Wiedereinsteiger zur Aktualisierung der Kenntnisse oder Quereinsteiger aus anderen Berufen. Auch Mitarbeiter in Steuerkanzleien, denen in bestimmten Fachbereichen die Kenntnisse fehlen oder Mitarbeiter aus Unternehmen für welches das vermittelte Fachwissen relevant ist, werden mit dieser Weiterbildung angesprochen. Das Angebot richtet sich an Arbeitssuchende, Studienabbrecher, Studienabsolventen, die sich auf dem Arbeitsmarkt auf Grund fehlender Jobangebote neu orientieren wollen sowie sonstige geeignete Bewerber. Auch für Mütter mit Kindern, die dauerhaft nicht mehr in Schichten arbeiten können, ist diese Weiterbildung eine gute Alternative.

Modulare Weiterbildung - Steuerlehre II

[Kennziffer: BK24 M-4]
01.07.2024 - 30.04.2026
Die modulare Weiterbildung richtet sich an Wiedereinsteiger zur Aktualisierung der Kenntnisse oder Quereinsteiger aus anderen Berufen. Auch Mitarbeiter in Steuerkanzleien, denen in bestimmten Fachbereichen die Kenntnisse fehlen oder Mitarbeiter aus Unternehmen für welches das vermittelte Fachwissen relevant ist, werden mit dieser Weiterbildung angesprochen. Das Angebot richtet sich an Arbeitssuchende, Studienabbrecher, Studienabsolventen, die sich auf dem Arbeitsmarkt auf Grund fehlender Jobangebote neu orientieren wollen sowie sonstige geeignete Bewerber. Auch für Mütter mit Kindern, die dauerhaft nicht mehr in Schichten arbeiten können, ist diese Weiterbildung eine gute Alternative.

Modulare Weiterbildung - Rechnungswesen und Jahresabschlusserstellung

[Kennziffer: BK24 M-2]
01.07.2024 - 30.04.2026
Die modulare Weiterbildung richtet sich an Wiedereinsteiger zur Aktualisierung der Kenntnisse oder Quereinsteiger aus anderen Berufen. Auch Mitarbeiter in Steuerkanzleien, denen in bestimmten Fachbereichen die Kenntnisse fehlen oder Mitarbeiter aus Unternehmen für welches das vermittelte Fachwissen relevant ist, werden mit dieser Weiterbildung angesprochen. Das Angebot richtet sich an Arbeitssuchende, Studienabbrecher, Studienabsolventen, die sich auf dem Arbeitsmarkt auf Grund fehlender Jobangebote neu orientieren wollen sowie sonstige geeignete Bewerber. Auch für Mütter mit Kindern, die dauerhaft nicht mehr in Schichten arbeiten können, ist diese Weiterbildung eine gute Alternative.

Fachassistent/-in Rechnungswesen & Controlling (FARC)

[Kennziffer: 2024-FARC]
15.01.2024 - 04.10.2024
Werden Sie Experten im externen und internen Rechnungswesen

Fachassistent/in Lohn und Gehalt 2024 - Kooperationslehrgang mit Dr. Bannas

[Kennziffer: FALUG-2024]
15.03.2024 - 21.09.2024
In Kooperation mit der Steuerlehrgänge Dr. Bannas GmbH bietet das Bildungsinstitut auch im Jahr 2024 die Möglichkeit sich auf die Prüfung zum/zur Fachassistent/in Lohn und Gehalt (STBK) vorzubereiten.

Crashkurs Fachassistent Lohn und Gehalt Online in Kooperation mit FSB Fachinstitut

[Kennziffer: FALUG_2024_CC]
21.05.2024 - 30.09.2024
Im Crash-Kurs erhalten Sie von unserem Dozententeam den “letzten Schliff” für eine erfolgreiche Prüfung zum/r Fachassistent/in Lohn und Gehalt am 16.10.2024.

Fachassistent Digitalisierung und IT-Prozesse (FAIT)

[Kennziffer: 2024-FAIT]
02.09.2024 - 28.02.2026

Steuerfachwirtkurs 30 - 2024-2025

[Kennziffer: StFW 30]
15.03.2024 - 19.07.2025
Die Fortbildung zum Steuerfachwirt ist für leistungsstarke Mitarbeiter aus Steuerberaterkanzleien gedacht. Die Teilnehmer werden anschließend qualifiziert sein, mit vertieftem Fachwissen verantwortungsvollere Aufgaben zu übernehmen und die Mandatsträger von Routineaufgaben zu entlasten. Die Fortbildung eignet sich hervorragend als Zwischenschritt auf dem Weg zum/zur Steuerberater/in.

Klausurenkurs Steuerfachwirt

[Kennziffer: StFW29 - KK]
02.08.2024 - 16.11.2024
Nach der Wissensvermittlung schließt sich als nächste wesentlicher Bestandteil der Prüfungsvorbereitung auf die schrifltiche StFW-Prüfung ein Klausurenkurs an. Der Klausurenkurs umfasst 16 Klausuren auf Prüfungsniveau. Je vier Klausuren zu den Prüfungsgebieten „Steuerrecht I“ (USt, AO, BewR) „Steuerrecht II“ (ESt, KöSt, GewSt) sowie „Rechnungswesen“ und "Betriebswirtschaft". Wahlweise können Sie die Klausuren unter prüfungsnahen Bedingungen im Bildungsinstitut schreiben oder Sie lösen die Klausuren in Heimarbeit. Die von Ihnen gefertigten und eingereichten Lösungen werden korrigiert, bewertet und besprochen. Zur Onlinebesprechung erhalten die Teilnehmer ausführliche Lösungshinweise.

Crashkurs Steuerfachwirt 2024

[Kennziffer: Crashkurs Steuerfachwirt 2024]
18.11.2024 - 23.11.2024
Der 6-tägige Vollzeit-Crashkurs dient vor allem der Wiederholung und Festigung des Wissens für die Steuerfachwirtprüfung. Es werden noch offene Fragen beantwortet und Klausuraufgaben geübt.

Klausurenpräsenzkurs Rostock 2024

[Kennziffer: STB-Klausurenkurs_2024]
12.08.2024 - 25.09.2024
Der Klausurenpräsenzkurs ist ein wesentlicher Bestandteil bei der Vorbereitung auf das Steuerberaterexamen. Er richtet sich an alle Teilnehmer, die sich eine weitere Ergänzung und Wiederholung wünschen. Verteilt auf 4 Blöcke werden insgesamt 12 Klausuren geschrieben und direkt im Anschluss besprochen. Alle Klausuren entsprechen fachlich dem Niveau des Steuerberaterexamens.

KombiPlus-Lehrgang Steuerberatervorbereitung Rostock 2024/25

[Kennziffer: KombiPlus 2024/2025]
14.09.2024 - 09.08.2025
Das Bildungsinstitut bietet allen Steuerberateranwärtern weiterhin die Möglichkeit, sich in Mecklenburg-Vorpommern auf die Steuerberaterprüfung vorzubereiten. Durch die Kooperation mit Steuerlehrgänge Dr. Bannas können auch Kurse mit kleinen Teilnehmerzahlen durchgeführt werden.