Kursdetails

Steuerfachangestellte - Prüfungsvorbereitung, Start Up Seminar

Eine gründliche Vorbereitung auf eine Prüfung ist die halbe Miete. Wir wissen, wovon wir reden. Seit mehr als 20 Jahren bereiten wir erfolgreich Auszubildende auf ihre Prüfungen vor. Unser Konzept ist praxisnah und von erfahrenen Dozenten erarbeitet, die wissen, worauf es bei den Prüfungen ankommt. In unseren Vorbereitungskursen wiederholen Sie den relevanten Prüfungsstoff, bis all Ihre Fragen geklärt sind. Sie schreiben Klausuren und werden von uns auf die mündliche Prüfung vorbereitet. So erlangen Sie die nötige Sicherheit und Routine.

Kennziffer: 2021-20 Online

Virtuelles Seminar - Abgabenordnung für die Vorbereitung auf die Prüfung zum StFA

Kursdauer: 04.02.2021 08:00 Uhr bis 18.02.2021 13:00 Uhr
Anmeldeschluss: 01.02.2021 12:00 Uhr

Erleben Sie das „Neue Lernen“
Als Teilnehmer befinden Sie sich in ihren Räumlichkeiten und sind zugleich im virtuellen Vortragsraum. Sie sehen den Referenten und erleben mit neuen Medien die Vielfalt des virtuellen Unterrichts.
Gemeinsam lesen Sie die Gesetzestexte auf dem Bildschirm, besprechen die Lehrgangsinhalte, lösen gemeinsam und auch unabhängig Fälle und diskutieren diese.

Kann ich Fragen stellen?
Selbstverständlich können Sie jederzeit ihre Fragen entweder über Mikrofon oder Eingabe in den Chat stellen. So bleibt auch während des virtuellen Lernens
gewährleistet, dass Sie die volle Aufmerksamkeit des Dozenten haben.

Was benötigen Sie zur Teilnahme?
Einen Computer, Laptop oder Tablet PC mit Mikrofon und Lautsprecher. Die Nutzung eines Headsets wird empfohlen. Eine Webcam ist nicht erforderlich.

Sind technische Besonderheiten zu beachten?
Microsoft Teams kann über die Browser Google Chrome, Microsoft Edge und Opera ohne Installation vom PC/Laptop genutzt werden. Alternativ steht für Windows, Android bzw. iOS eine kostenlose App zum Download bereit.

Wie gelange ich in den virtuellen Vortragsraum?
Nach der Anmeldung zum Seminar erhalten Sie einen Zugangslink zur Veranstaltung per Mail.

Wie erhalte ich die Seminarunterlagen?
Die Unterlagen werden Ihnen eine Woche vor Seminarbeginn per E-Mail übersendet.

Wie ist die Pausengestaltung?
Auch Pausen werden gemacht, die Sie individuell gestalten oder auch dazu nutzen können, mit anderen Mitteilnehmern zu chatten.

Welche Arbeitsmittel werden benötigt?
AO, EStG, sowie die dazugehörigen Richtlinien/Hinweise und den AEAO (Anwendungserlass zur AO) in der aktuellen und vollständigen Fassung und einen Taschenrechner.

Themenschwerpunkte:

I.   VON DER STEUERERKLÄRUNG BIS ZUM STEUERBESCHEID
• Abgabe von Steuererklärungen
• Verspätungszuschlag
• Zwangsgeld
• Festsetzungsfrist/Ablaufhemmung

• Vorbehalt der Nachprüfung
• Vorläufige Steuerfestsetzung
• Bekanntgabe von Steuerbescheiden

II.  AUẞERGERICHTLICHES RECHTSBEHELFSVERFAHREN
• Zulässigkeit
• Wiedereinsetzung in den vorigen Stand
• Begründetheit
• Einspruchsentscheidung
• Aussetzung der Vollziehung   
III. ÄNDERUNGSVORSCHRIFTEN
• Schlichte Änderung
• Offenbare Unrichtigkeit
• Neue Tatsachen
• Schreib- oder Rechenfehler bei Erstellung der Steuererklärung
• Grundlagenbescheide
IV. GESONDERTE UND EINHEITLICHE FESTSTELLUNG VON BESTEUERUNGSGRUNDLAGEN
• Ablauf und Verfahrensvorschriften
V. ERHEBUNGSVERFAHREN IM ÜBERBLICK
• Fälligkeit, Säumniszuschlag
• Stundung
• Verzinsung

Veranstaltungsort:

Im virtuellen Vortragsraum: Die Durchführung des Seminars erfolgt über Microsoft Teams. Für die Anmeldung in Microsoft-Teams wird eine E-Mail-Adresse benötigt. Bitte beachten Sie, dass die Namen und E-Mailadressen für alle Seminarteilnehmer*innen sichtbar sind.

Termine:

04.02.2021
11.02.2021
18.02.2021

3 Vormittage von 08.00-13.00 Uhr

Ort: Online über Microsoft Teams


Karte

Ihre Dozenten: Meike Hass'l

Preis p.P.: 210,00

ANMELDUNG

Benutzername:
Passwort:
Noch nicht registriert? Zur einmaligen Registrierung ...
Passwort vergessen? Neues Passwort generieren ...
Als Gast bestellen? Zum Kursanmeldungsformular ...