Kursdetails

Steuerfachangestellte - AZUBI-Seminare und Prüfungsvorbereitung

Eine gründliche Vorbereitung auf eine Prüfung ist die halbe Miete. Wir wissen, wovon wir reden. Seit mehr als 20 Jahren bereiten wir erfolgreich Auszubildende auf ihre Prüfungen vor. Unser Konzept ist praxisnah und von erfahrenen Dozenten erarbeitet, die wissen, worauf es bei den Prüfungen ankommt. In unseren Vorbereitungskursen wiederholen Sie den relevanten Prüfungsstoff, bis all Ihre Fragen geklärt sind. Sie schreiben Klausuren und werden von uns auf die mündliche Prüfung vorbereitet. So erlangen Sie die nötige Sicherheit und Routine.

Kennziffer: A-2023-2-ONLINE

Einkommensteuer für Azubis im 3.Lehrjahr - ONLINE

Kursdauer: 13.01.2023 16:00 Uhr bis 21.01.2023 15:00 Uhr
Anmeldeschluss: 12.01.2023 16:00 Uhr

Der ausbildungs- und berufsbegleitende Lehrgang dient hauptsächlich der langfristigen Vorbereitung auf die Abschlussprüfung der Steuerfachangestellten, ist daher vorrangig für Auszubildende im 3. Lehrjahr sowie Umschüler im 2. Umschulungsjahr konzipiert.

Er eignet sich jedoch auch für Mitarbeiter in den Kanzleien, die ihre Kenntnisse zur Einkommensteuer auffrischen und erweitern wollen.

Inhalt:
Das während der Ausbildung an der Berufsschule im Fach Steuerwesen vermittelte Wissen zur Einkommensteuer wird umfassend wiederholt und in ausgewählten Schwerpunkten, unter Einbeziehung aktueller Steuerrechtsänderungen vertieft und auf praxisrelevante Fälle angewendet.
Bei Bedarf wird in einem anschließenden Klausuren-training die Umsetzung des angeeigneten Wissens anhand von Prüfungsklausuren unter Prüfungsbedin-gungen geübt. Die Lösungen der Prüfungsklausuren werden im Anschluss an die Bearbeitung ausführlich besprochen.

Lernziel:
ist die sichere Anwendung des Lehrstoffes zur Einkommensteuer, der in der Abschlussprüfung der Steuerfachangestellten verlangt wird.
Die Teilnehmer sollen nach Abschluss des Lehrganges in der Lage sein, einkommensteuer-rechtliche Sachverhalte sicher bewerten und bei der Abfassung von Einkommensteuererklärungen anwenden zu können.

Schwerpunkte:
- Vereinnahmung und Verausgabung
- Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit
- Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
- Sonstige Einkünfte nach § 22 EStG
- Einnahmeüberschussrechnung
- Familienleistungsausgleich
- Sonderausgaben
- Außergewöhnliche Belastungen
- Steuerermäßigung nach § 35a EStG

Kurstermine:

Das Seminar findet am 13./14.01.2022 und 20./21.01.2022 
(Freitag 16-21 Uhr und Samstag 8-15 Uhr) in Präsenz statt, dieses wird gleichzeitig online übertragen.

Organisatorische Hinweise:

Das Seminar wird hybrid (Präsenz und Onlineübertragung) angeboten. Die Onlineteilnahme erfolgt über Microsoft Teams. Hierfür ist eine einmalige Registrierung.

Für die Anmeldung in Microsoft Teams wird eine E-Mail-Adresse benötigt. Bitte beachten Sie, dass die Namen und E-Mail-Adressen für alle Teilnehmer sichtbar sind.

Ort: Online über Microsoft Teams


Karte

Ihre Dozenten: Sebastian Stern

Preis p.P.: 195,00 Euro

ANMELDUNG

Benutzername:
Passwort:
Noch nicht registriert? Zur einmaligen Registrierung ...
Passwort vergessen? Neues Passwort generieren ...
Als Gast bestellen? Zum Kursanmeldungsformular ...