Kursdetails

Mitarbeiterseminare

Sicherlich haben Sie ein Fachgebiet, einen Bereich, in dem Sie sich besonders gut auskennen, der Ihnen besonders viel Spaß macht. Sie wissen aber auch, dass oft ein Steuerrechtsgebiet in ein anderes greift. Für Ihre berufliche Karriere und für Ihre Mandanten ist es daher entscheidend, dass Sie in Ihrem Fachgebiet wirklich Spezialist sind, dass Sie sich aber auch auf anderen Steuerrechtsgebieten gut auskennen. Mit unseren Fortbildungskursen wird Ihnen beides gelingen. Unsere erfahrenen Dozenten haben Kurse für die verschiedenen Steuerrechtsgebiete konzipiert, durch die wir Sie zum einen in Ihrem Fachgebiet auf den aktuellsten Stand bringen. Zum anderen können Sie in anderen Fachgebieten aktuelles Grundwissen erlangen, um auch andere Steuerrechtsgebiete nicht aus den Augen zu verlieren. Im Fokus steht für uns: Wir bringen Sie anhand vieler praktischer Übungen auf den neuesten Stand der Rechtslage. Wir gehen mit Ihnen in die Tiefe oder geben Ihnen einen kompakten Überblick. Ganz so, wie es Ihren Anforderungen entspricht. Unsere Angebote stehen allen Weiterbildungsinteressierten offen.

Kennziffer: 2024-12-1-HRO

Wissensupdate für Mitarbeiter in Steuerberatungskanzleien Teil 1 Rostock

Kursdauer: 18.03.2024 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Anmeldeschluss: 15.03.2024 14:00 Uhr

Die Menge an aktuellen Urteilen, Verwaltungserlassen und kurzfristigen Gesetzesänderungen erfordert eine systematische Prüfung auf Relevanz für die betreuten Mandate. Unser erfahrener Dozent,
Steuerberater Dr. Thomas Teutloff, behält für Sie den Überblick.

Das neue Konzept gliedert sich in zwei Abschnitte. Im ersten Abschnitt werden aktuelle Gesetzesänderungen, Gerichtsentscheidungen und Verwaltungserlasse in kompakter Form vermittelt. 

Trotz einer sorgfältigen Filterung bleibt eine große Anzahl an Änderungen übrig, die wichtig sein können, aber für die Teilnehmenden sehr unterschiedliche Relevanz besitzen. Diese „Exoten“ werden im Skript im komprimierten Telegrammstil aufgeführt. Das Skript bietet damit eine inhaltlich umfassende Arbeitsunterlage, die auch gut zur Nacharbeit geeignet ist.

Exklusiv für die Präsenzteilnehmer besteht der zweite Abschnitt der Veranstaltung aus einem ca. 60-minütigen Workshop zu ausgewählten, praxisrelevanten Änderungen. Diese werden anhand von kleinen Fallbeispielen gemeinsam mit den Teilnehmenden erarbeitet und bieten somit eine gute Möglichkeit, um die Grundlagen zu festigen und die Neuerungen zu verdeutlichen. Themenwünsche aus den Kanzleien können bis 14 Tage vor den Terminen eingereicht werden.

Themenschwerpunkte:

A Besteuerung von Unternehmensgewinnen

B Arbeitgeber und Arbeitnehmer

C Privatvermögen und Veranlagung zur Einkommensteuer

D Steuerliches Verfahrensrecht

E Umsatz- und sonstige Verkehrsteuern
 

Termine:

  • Teil 1    18.03.2024      09:00-13:00 Uhr (inkl. Arbeitsunterlagen und Pausenversorgung) 

weitere Termine:

  • Teil 2    15.07.2024      09:00-13:00 Uhr (inkl. Arbeitsunterlagen und Pausenversorgung)
  • Teil 3    25.11.2024      09:00-13:00 Uhr (inkl. Arbeitsunterlagen und Pausenversorgung)   

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis eine Woche (5 Arbeitstage) vor Seminarbeginn möglich. Bei Nichtteilnahme werden 50% der Teilnahmegebühr erhoben, es sei denn es wird ein Ersatz-teilnehmer gemeldet. Da Bildungsinstitut ist berechtigt das Seminar bei nicht ausreichender Teilnehmerzahl abzusagen.

Ort: TRIHOTEL Am Schweizer Wald Rostock
Tessiner Str. 103
18055 Rostock
Karte

Preis p.P.: 160,00 € pro Person

ANMELDUNG

Benutzername:
Passwort:
Noch nicht registriert? Zur einmaligen Registrierung ...
Passwort vergessen? Neues Passwort generieren ...
Als Gast bestellen? Zum Kursanmeldungsformular ...