Kursdetails

Mitarbeiterseminare

Sicherlich haben Sie ein Fachgebiet, einen Bereich, in dem Sie sich besonders gut auskennen, der Ihnen besonders viel Spaß macht. Sie wissen aber auch, dass oft ein Steuerrechtsgebiet in ein anderes greift. Für Ihre berufliche Karriere und für Ihre Mandanten ist es daher entscheidend, dass Sie in Ihrem Fachgebiet wirklich Spezialist sind, dass Sie sich aber auch auf anderen Steuerrechtsgebieten gut auskennen. Mit unseren Fortbildungskursen wird Ihnen beides gelingen. Unsere erfahrenen Dozenten haben Kurse für die verschiedenen Steuerrechtsgebiete konzipiert, durch die wir Sie zum einen in Ihrem Fachgebiet auf den aktuellsten Stand bringen. Zum anderen können Sie in anderen Fachgebieten aktuelles Grundwissen erlangen, um auch andere Steuerrechtsgebiete nicht aus den Augen zu verlieren. Im Fokus steht für uns: Wir bringen Sie anhand vieler praktischer Übungen auf den neuesten Stand der Rechtslage. Wir gehen mit Ihnen in die Tiefe oder geben Ihnen einen kompakten Überblick. Ganz so, wie es Ihren Anforderungen entspricht. Unsere Angebote stehen allen Weiterbildungsinteressierten offen.

Kennziffer: 2019-51

Schnittstellen für die digitalen Prozesse im Rechnungswesen (Seminar für DATEV-Mitglieder)

Kursdauer: 27.11.2019 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Anmeldeschluss: 25.11.2019 09:00 Uhr

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Daten, die bei Ihrem Mandanten digital verfügbar sind, in die
Buchführung integrieren und damit die Arbeitsabläufe in der Zusammenarbeit zwischen Kanzlei
und Mandant durchgängig digitalisieren. So vermeiden Sie unnötige Doppelerfassungen von
Daten. Sie üben mit unseren erfahrenen Referenten gemeinsam am PC, wie Sie Daten aus
unterschiedlichen Formaten in DATEV Kanzlei-Rechnungswesen integrieren und für die
Weiterverarbeitung aufbereiten. Lernen Sie, unterstützende DATEV-Lösungen und Tools zur
Datenintegration zu nutzen. Tipps aus der Praxis helfen Ihnen, Stolpersteine frühzeitig zu
erkennen und diese zu umgehen.

Ziel:
Sie haben den Überblick über häufige Datenströme in Mandantenbetrieben und kennen die
wichtigsten DATEV-Schnittstellen. Sie können vorhandene digitale Stamm- und Buchungsdaten,
Belegdaten und Zahlungsarten in DATEV Kanzlei-Rechnungswesen integrieren.
 

Themen:

  • Übersicht über wichtige Datenströme im Unternehmen, die für die Buchführung relevant sind
  • Wichtige Schnittstellenformate
    • DATEV-Format
    • ASCII-Format
    • DATEVconnect
    • DATEVconnect online (XML-Schnittstelle)
    • DATEVconnect online
    • RZ-Zahlungsdatenservice (RZ-Bankinfo, PayPal)
    • MT940-Format
       
  • Exportschnittstellen
    • Unterstützende DATEV-Lösungen und Tools zur Integration von Daten
    • Tools zur Konvertierung/Datenübernahme/Factoring
    • Integrationslösungen (DATEV SmartTransfer; DATEV Kassenarchiv online)
       
  • Prozess zur Einrichtung von Schnittstellen
    • Vorgehensweise
    • Herausforderungen und Stolpersteine

Teilnehmerkreis:

  • Kanzleimitarbeiter von Mitgliedern der DATEV eG

Referent/-en:

  • Mitarbeiter der DATEV eG

Methodik:

  • Präsenzseminar mit PC
    • Vortrag
    • Übungen am PC

Preis: 250,00 € zzgl. USt inklusive Unterlagen, Pausensnacks und Getränke

Artikel-Nr.: 78114

Bitte buchen Sie das Seminar direkt über den DATEV-Shop unter www.datev.de/shop/78114

 

Ort:

Ihre Dozenten:

Preis p.P.: 250,00 € zzgl. USt

ANMELDUNG

Benutzername:
Passwort:
Noch nicht registriert? Zur einmaligen Registrierung ...
Passwort vergessen? Neues Passwort generieren ...
Als Gast bestellen? Zum Kursanmeldungsformular ...