Kursdetails

Mitarbeiterseminare

Sicherlich haben Sie ein Fachgebiet, einen Bereich, in dem Sie sich besonders gut auskennen, der Ihnen besonders viel Spaß macht. Sie wissen aber auch, dass oft ein Steuerrechtsgebiet in ein anderes greift. Für Ihre berufliche Karriere und für Ihre Mandanten ist es daher entscheidend, dass Sie in Ihrem Fachgebiet wirklich Spezialist sind, dass Sie sich aber auch auf anderen Steuerrechtsgebieten gut auskennen. Mit unseren Fortbildungskursen wird Ihnen beides gelingen. Unsere erfahrenen Dozenten haben Kurse für die verschiedenen Steuerrechtsgebiete konzipiert, durch die wir Sie zum einen in Ihrem Fachgebiet auf den aktuellsten Stand bringen. Zum anderen können Sie in anderen Fachgebieten aktuelles Grundwissen erlangen, um auch andere Steuerrechtsgebiete nicht aus den Augen zu verlieren. Im Fokus steht für uns: Wir bringen Sie anhand vieler praktischer Übungen auf den neuesten Stand der Rechtslage. Wir gehen mit Ihnen in die Tiefe oder geben Ihnen einen kompakten Überblick. Ganz so, wie es Ihren Anforderungen entspricht. Unsere Angebote stehen allen Weiterbildungsinteressierten offen.

Kennziffer: 2024-37-Online

Jahresabschluss - Teil 2 Onlineseminar

Kursdauer: 08.04.2024 16:00 Uhr bis 18.04.2024 20:00 Uhr
Anmeldeschluss: 10.04.2024 15:30 Uhr

In Kooperation mit der FSB GmbH Berlin bieten wir Ihnen diesen berufsbegleitenden Kompaktlehrgang Online an.

Aufbaulehrgang zu Jahresabschluss 1

Mitarbeitende, die schon seit längerer Zeit Jahresabschlüsse erstellen, werden durch diverse Beispiele auch im Bereich anspruchsvoller und aktueller Themen ihre Kenntnisse im Handels- und Steuerrecht erneuern bzw. vertiefen.

Auch geeignet für Mitarbeitende, die bislang noch keine selbstständigen Bilanzierungsarbeiten vorgenommen haben.

Der Lehrstoff wird anhand von praktischen Fällen vermittelt.

Inhalte:

  - Selbstständige Gebäudeteile (Steuer- und Handelsrecht)
  - Planmäßige Abschreibungen (inkl. AfA nach nachträglichen Herstellungskosten etc.)
  - GWG / Sammelposten
  - Außerplanmäßige Abschreibungen (mit Bewertungsvorschriften)
  - Sonderabschreibung § 7g EStG / Investitionsabzugsbetrag
  - Bilanzierung von Beteiligungen / oGA und vGA im Betriebsvermögen
  - Bewertung von Verbindlichkeiten (u. a. Abzinsung im Steuerrecht)
  - Rückstellungen (aktuelle Rechtsproblematiken)
  - Steuerfreie Rücklagen
  - Aktuelle Bilanzierungsprobleme (BMF Schreiben / BFH Urteile)

Lehrgang mit 4 Terminen an folgenden Tagen:

  • Montag,          08.04.2024 16:00 - 20:00 Uhr
  • Mittwoch,       10.04.2024 16:00 - 20:00 Uhr
  • Montag,          15.04.2024 16:00 - 20:00 Uhr
  • Donnerstag,    18.04.2024 16:00 - 20:00 Uhr

Zum Lehrgang bitte Taschenrechner, EStG mit EStDV und EStR sowie HGB bereithalten!

Ort: Online


Karte

Ihre Dozenten: Thorsten Jahn

Preis p.P.: 320,00 €