Kursdetails

Mitarbeiterseminare

Sicherlich haben Sie ein Fachgebiet, einen Bereich, in dem Sie sich besonders gut auskennen, der Ihnen besonders viel Spaß macht. Sie wissen aber auch, dass oft ein Steuerrechtsgebiet in ein anderes greift. Für Ihre berufliche Karriere und für Ihre Mandanten ist es daher entscheidend, dass Sie in Ihrem Fachgebiet wirklich Spezialist sind, dass Sie sich aber auch auf anderen Steuerrechtsgebieten gut auskennen. Mit unseren Fortbildungskursen wird Ihnen beides gelingen. Unsere erfahrenen Dozenten haben Kurse für die verschiedenen Steuerrechtsgebiete konzipiert, durch die wir Sie zum einen in Ihrem Fachgebiet auf den aktuellsten Stand bringen. Zum anderen können Sie in anderen Fachgebieten aktuelles Grundwissen erlangen, um auch andere Steuerrechtsgebiete nicht aus den Augen zu verlieren. Im Fokus steht für uns: Wir bringen Sie anhand vieler praktischer Übungen auf den neuesten Stand der Rechtslage. Wir gehen mit Ihnen in die Tiefe oder geben Ihnen einen kompakten Überblick. Ganz so, wie es Ihren Anforderungen entspricht. Unsere Angebote stehen allen Weiterbildungsinteressierten offen.

Kennziffer: 2019-42

Grundlagen betriebswirtschaftlicher Auswertungen (BWA) und Analyse von Jahresabschlüssen anhand der DATEV-Standards

Kursdauer: 19.09.2019 08:00 Uhr bis 18.10.2019 15:00 Uhr
Anmeldeschluss: 17.09.2019 12:00 Uhr

Die Interpretation der laufenden Buchführung anhand betriebswirtschaftlicher Auswertungen (BWA) sowie die kennzahlengestützte Analyse von Jahresabschlüssen gehören zu den grundlegenden Anforderungen der modernen Unternehmensrechnung und zählen daher zum Tätigkeitsprofil von Kanzleimitarbeitern und kaufmännischen Mitarbeitern in Unternehmen.

Diese Fortbildungsveranstaltung richtet sich an Auszubildende und Mitarbeiter mit finanzbuchhalterischen Tätigkeiten und gibt einen Einblick in die grundlegenden Formen betriebswirtschaftlicher Auswertungen sowie deren Interpretation. Vorkenntnisse in diesem Bereich sind nicht notwendig. Die Veranstaltungsinhalte orientieren sich an den etablierten DATEV-Standards und
schaffen damit eine bestmögliche Nähe zur Buchführungspraxis.

Während der erste Veranstaltungstag die Grundlagen zum Monatsabschluss legt, stellt der zweite Veranstaltungstermin die Analyse von Jahresabschlüssen in den Mittelpunkt. Dazu werden branchenübergreifende Kennzahlen sowie deren Beitrag zur Beurteilung der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage von Unternehmen vorgestellt.

1.Tag am 19.09.2019:
Formen Betriebswirtschaftlicher Auswertung
- Grundform der BWA
- Vergleichende BWA
- Weitere BWA-Formen
Unternehmensanalyse mittels BWA
- Analyse der kurzfristigen Erfolgsrechnung
- Analyse der Vergleichenden BWA
- Analyse der Vermögenslage
- Analyse der Liquiditätslage

2. Tag am 18.10.2019:
Weiterführende Unternehmensanalyse
- Aufbereitung der Bilanz und GuV
- Kennzahlen der Vermögensstruktur
- Kennzahlen der Kapitalstruktur
- Bilanzielle Liquiditätsanalyse
- Kennziffern der Erfolgsanalyse
- Cashflow-Analyse

Hinweis: Die Tage können auch einzeln besucht werden. Der Kurs findet im Rahmen der Ausbildung im Berufskolleg Steuerfachangestellte statt.

Ort: Bildungsinstitut des steuerberatenden Berufs in MV e.V.
Ostseeallee 40
18107 Rostock
Karte

Ihre Dozenten: Dr. Thomas Teutloff

Preis p.P.: 290,00 €

ANMELDUNG

Teilnehmer*:
E-Mail*:
ggf. Teil/Ort
Bemerkungen
Rechnungsempfänger
Firma*:
Anschrift*:
PLZ*:
Ort*:
Ansprechpartner:
Telefon*:

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich verstanden und stimme auch der Speicherung meiner Daten zu.