Kursdetails

Steuerfachangestellte - Prüfungsvorbereitung

Eine gründliche Vorbereitung auf eine Prüfung ist die halbe Miete. Wir wissen, wovon wir reden. Seit mehr als 20 Jahren bereiten wir erfolgreich Auszubildende auf ihre Prüfungen vor. Unser Konzept ist praxisnah und von erfahrenen Dozenten erarbeitet, die wissen, worauf es bei den Prüfungen ankommt. In unseren Vorbereitungskursen wiederholen Sie den relevanten Prüfungsstoff, bis all Ihre Fragen geklärt sind. Sie schreiben Klausuren und werden von uns auf die mündliche Prüfung vorbereitet. So erlangen Sie die nötige Sicherheit und Routine.

Kennziffer: 2019-9

Grundlagen Körperschaft- und Gewerbesteuer

Kursdauer: 25.01.2019 15:00 Uhr bis 16.02.2019 15:00 Uhr
Anmeldeschluss: 24.01.2019 15:00 Uhr

Die Module können auch einzeln gebucht werden. 25.01./26.01.2019 - Körperschaftsteuer 15.02. / 16.02.2018 - Gewerbesteuer. Das Seminar orientiert sich an den Anforderungen für die schriftliche Prüfung zum Steuerfachangestellten.

 

25.01. / 26.01.2019 - Körperschaftsteuer

Inhalte:
Bedeutung und Stellung der Körperschaftsteuer im Steuersystem
Steuerpflicht
Steuerbefreiungen
Einkommensermittlung
-Grundlagen
-Nicht abziehbare Aufwendungen
-Verdeckte Gewinnausschüttung
-Spenden
-Steuerbefreiung von Beteiligungserträgen

Körperschaftsteuertarif

Körperschaftsteuerrückstellung

Körperschaftsteuerrückstellung

Von den Teilnehmern mitzubringende Unterlagen:

KStG, KSt-Richtlinien, EStG, AO, in der Fassung für den Veranlagungszeitraum 2017 sowie das Lehrbuch „Steuerlehre“, aktuelle Auflage aus dem Kiehl-Verlag, Veranlagungszeitraum 2017, Taschenrechner

 

15.02./16.02.2019 - Gewerbesteuer
Das Seminar orientiert sich an den Anforderungen für die schriftliche Prüfung zum Steuerfachangestellten.

Inhalte:
Bedeutung und Stellung der Gewerbesteuer im Steuersystem
Gewerbesteuerpflicht
Steuerbefreiungen
Ermittlung des einheitlichen Steuermessbetrages
-Ausgangswert
-Hinzurechnungen
-Kürzungen
-Gewerbeverlust
-Freibetrag
-Steuermesszahl
-Steuermessbetrag

Zerlegung des einheitlichen Steuermessbetrages
-Betriebsstätten
-Zerlegungsmaßstäbe

Berechnung der Gewerbesteuer
-Hebesatz
-Vorauszahlungen
-Abschlusszahlung

Rückstellungsberechnung

Rechtsbehelfe

Von den Teilnehmern mitzubringende Unterlagen:
GewStG, GewStDV, GewSt-Richtlinien, AO, jeweils in der Fassung für den Veranlagungszeitraum 2017 sowie das Lehrbuch „Steuerlehre“, aktuelle Auflage, aus dem Kiehl-Verlag, Veranlagungszeitraum 2017, Taschenrechner

Ort: Bildungsinstitut des steuerberatenden Berufs in MV e.V.
Ostseeallee 40
18107 Rostock
Karte

Ihre Dozenten: Meike Hass'l

Preis p.P.: 290,00 €

ANMELDUNG

Benutzername:
Passwort:
Noch nicht registriert? Zur einmaligen Registrierung ...
Passwort vergessen? Neues Passwort generieren ...
Als Gast bestellen? Zum Kursanmeldungsformular ...