Kursdetails

Mitarbeiterseminare

Sicherlich haben Sie ein Fachgebiet, einen Bereich, in dem Sie sich besonders gut auskennen, der Ihnen besonders viel Spaß macht. Sie wissen aber auch, dass oft ein Steuerrechtsgebiet in ein anderes greift. Für Ihre berufliche Karriere und für Ihre Mandanten ist es daher entscheidend, dass Sie in Ihrem Fachgebiet wirklich Spezialist sind, dass Sie sich aber auch auf anderen Steuerrechtsgebieten gut auskennen. Mit unseren Fortbildungskursen wird Ihnen beides gelingen. Unsere erfahrenen Dozenten haben Kurse für die verschiedenen Steuerrechtsgebiete konzipiert, durch die wir Sie zum einen in Ihrem Fachgebiet auf den aktuellsten Stand bringen. Zum anderen können Sie in anderen Fachgebieten aktuelles Grundwissen erlangen, um auch andere Steuerrechtsgebiete nicht aus den Augen zu verlieren. Im Fokus steht für uns: Wir bringen Sie anhand vieler praktischer Übungen auf den neuesten Stand der Rechtslage. Wir gehen mit Ihnen in die Tiefe oder geben Ihnen einen kompakten Überblick. Ganz so, wie es Ihren Anforderungen entspricht. Unsere Angebote stehen allen Weiterbildungsinteressierten offen.

Kennziffer: D-2022-1-2

DATEV LODAS – Lohnabrechnung für Neuanwender - Kooperationsseminar mit der DATEV e.G. Oktober

Kursdauer: 25.10.2022 09:00 Uhr bis 28.10.2022 16:00 Uhr
Anmeldeschluss: 24.10.2022 15:00 Uhr

DATEV LODAS – Lohnabrechnung für Neuanwender


Starten Sie sicher in die Praxis der Lohnabrechnung mit DATEV LODAS!

Ziel
Nach dem Seminarbesuch sind Sie in der Lage, selbstständig Lohn- und
Gehaltsabrechnungen mit DATEV LODAS durchzuführen.
Sie kennen die theoretischen Grundlagen zur Lohn-/Gehaltsabrechnung und möchten
nun Abrechnungen mit dem Programm DATEV LODAS durchführen? Dieses Seminar
bietet Ihnen eine fundierte Einarbeitung in die Nutzung von DATEV LODAS. Sie führen
anhand mehrerer Musterfälle selbstständig Lohnabrechnungen direkt am PC durch. Die
Musterfälle decken mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Schwierigkeitsgraden ein
breites Spektrum von Aufgabenstellungen ab. Checklisten helfen bei der Lösung.

Themenauswahl

- Einführung in das Programm, das Bedienungskonzept und die Hilfe im Programm
- Neuanlage von Mandanten und Mitarbeitern
- Ein- und Austritte von Mitarbeitern
- Varianten zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs
- Bewegungs- und Stammdatenänderung
- Erfassung von Fehlzeiten (Unterbrechung, Krankheit usw.)
- Erstellung von Anträgen nach dem Aufwendungsausgleichgesetz
- Abrechnung von Firmenwagen und einer betrieblichen Altersvorsorge
- Erstellung von Bescheinigungen (z. B. Entgeltersatzleistung)
- Probe-, Lohn- und Wiederabrechnung sowie Nachberechnung
- Rückübertragung und Bearbeitung von Auswertungen
- Erstellen des Buchungsbelegs und Übergabe an das DATEV-Rechnungswesen

 In der Seminarunterlage sind zusätzlich u. a. folgende Themen enthalten:

- Archivierung und Abruf einer Lohn-Archiv-DVD
- Schätzung von Sozialversicherungsbeiträgen
- Erstellung von Sofortmeldungen
- Elektronisches Rückmeldeverfahren
- Datenübermittlung des Lohnnachweises an die Berufsgenossenschaft
- Möglichkeiten der Datenübernahme

Voraussetzungen:

Grundkenntnisse in der manuellen Lohn-/Gehaltsabrechnung; wir empfehlen den vorherigen Besuch des Seminars
„Lohnabrechnung verstehen – Einstieg mit manueller Berech-nung“ (Art.-Nr. 70069)

Termin:

  • 25.-28.10.2022
  • (jeweils von 09:00 -  ca.16:00Uhr)

Preis:

940,00 € zzgl USt, inklusive Unterlagen, Pausensnacks und Getränke.

Teilnehmerkreis:

  • Neuanwender von DATEV LODAS in Kanzlei und Unternehmen mit fachlichenVorkenntnissen
  • Für Auszubildende und Berufseinsteiger besonders geeignet


Methodik:

  • Vortrag
  • Übungen am PC
  • Arbeit in Kleingruppen

 

Ort: DATEV Schulungsraum
Am Strande 3
18055 Rostock
Karte

Ihre Dozenten:

Preis p.P.: 940,00 € zzgl. USt

ANMELDUNG

Benutzername:
Passwort:
Noch nicht registriert? Zur einmaligen Registrierung ...
Passwort vergessen? Neues Passwort generieren ...
Als Gast bestellen? Zum Kursanmeldungsformular ...