Kursdetails

Mitarbeiterseminare

Sicherlich haben Sie ein Fachgebiet, einen Bereich, in dem Sie sich besonders gut auskennen, der Ihnen besonders viel Spaß macht. Sie wissen aber auch, dass oft ein Steuerrechtsgebiet in ein anderes greift. Für Ihre berufliche Karriere und für Ihre Mandanten ist es daher entscheidend, dass Sie in Ihrem Fachgebiet wirklich Spezialist sind, dass Sie sich aber auch auf anderen Steuerrechtsgebieten gut auskennen. Mit unseren Fortbildungskursen wird Ihnen beides gelingen. Unsere erfahrenen Dozenten haben Kurse für die verschiedenen Steuerrechtsgebiete konzipiert, durch die wir Sie zum einen in Ihrem Fachgebiet auf den aktuellsten Stand bringen. Zum anderen können Sie in anderen Fachgebieten aktuelles Grundwissen erlangen, um auch andere Steuerrechtsgebiete nicht aus den Augen zu verlieren. Im Fokus steht für uns: Wir bringen Sie anhand vieler praktischer Übungen auf den neuesten Stand der Rechtslage. Wir gehen mit Ihnen in die Tiefe oder geben Ihnen einen kompakten Überblick. Ganz so, wie es Ihren Anforderungen entspricht. Unsere Angebote stehen allen Weiterbildungsinteressierten offen.

Kennziffer: 2018-36 NB

Aktuelles zur Lohnsteuer 2018/2019 Neubrandenburg

Kursdauer: 30.11.2018 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Anmeldeschluss: 29.11.2018 11:00 Uhr

Themenübersicht:

- Aktuelle Gesetzesänderungen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer zum Jahreswechsel

  • Steuerliche Entlastung für Arbeitnehmer mit und ohne Kinder 2019/2020
  • Weitere Rechtsänderungen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer ab 2019

- Lohnsteuertarif 2019 mit neuen Besteuerungsgrenzen

- Zweifelsfragen zum lohnsteuerlichen Reisekostenrecht mit Anwendungshinweisen für die Praxis

- Doppelte Haushaltsführung

- Neue Entwicklungen und Zweifelsfragen „rund um den Firmenwagen“

- „Problemfelder“ und Klarstellungen zur Betriebsveranstaltung

- Zweifelsfragen zur Reform der betrieblichen Altersversorgung zum 01.01.2018

- Aktuelle Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen zum Vorliegen von Arbeitslohn/
  steuerfreiem Arbeitslohn

- Spezialthema Nettolohnoptimierung

- Infos und Neuerungen zum ELStAM-Verfahren, Lohnsteuerabzug und zur Steuerklassenwahl

- Neues aus dem Bereich Sachbezüge, Bewertung von Sachbezügen, 44 €-Sachbezugsfreigrenze

- Überblick über steuerfreie Zuwendungen durch den Arbeitnehmer

- Überlassung von Telekommunikationsgeräten

- (E-)Bike-Überlassung

- Steuerfreiheit von gesundheitsfördernden Maßnahmen

- Hinweise zur Pauschalierung der Einkommensteuer/ Lohnsteuer bei Sachzuwendungen nach
  §37b EStG (mit 30 %)

- Übungsleiter- und Ehrenamtspauschale

- Tarifermäßigte Besteuerung bei Entschädigungen („Fünftelregelung“)

- Steuerfreie Fürsorgeleistungen des Arbeitgebers

- Lohnsteuer-Ermäßigungsverfahren 2019

- Aktuelle Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen zum Werbungkostenabzug beim
  Arbeitnehmer

-Sonstiges

 

Teilnahmebedingungen:
Eine kostenfreie Abmeldung ist bis eine Woche (5 Werktage) vor Seminarbeginn möglich. Bei Nichtteilnahme werden 50% der Teilnahmegebühr erhoben, es sei denn, es wird ein Ersatzteilnehmer gemeldet.
Das Bildungsinstitut ist berechtigt, das Seminar bei nicht ausreichender Teilnehmerzahl abzusagen.

Ort: Hotel Am Ring
Große Krauthöferstraße 1
17033 Neubrandenburg
Karte

Ihre Dozenten: Heinz-Willi Schaffhausen

Preis p.P.: 195,00 €

ANMELDUNG

Benutzername:
Passwort:
Noch nicht registriert? Zur einmaligen Registrierung ...
Passwort vergessen? Neues Passwort generieren ...
Als Gast bestellen? Zum Kursanmeldungsformular ...