Auf dieser Seite finden Sie Informationen für die Prüfungsvorbereitung zum Steuerfachwirte.

Zum Prüfungsverfahren
Zur Förderung
Zur Unterkunft
Zu den aktuellen Kursen
Zu den Dozenten

Kurse zur Prüfungsvorbereitung auf die Steuerfachwirtprüfung

Die Fortbildung zum Steuerfachwirt ist für besonders qualifizierte Mitarbeiter aus Steuerberaterkanzleien gedacht, die erfolgreich die Prüfung als Steuerfachangestellte abgelegt haben und zum Zeitpunkt der schriftlichen Prüfung zum Steuerfachwirt eine hauptberufliche praktische Tätigkeit von mindestens drei Jahren auf dem Gebiet des von Bundes- und Landesfinanzbehörden verwalteten Steuerwesens nachweisen. Die Teilnehmer werden anschließend qualifiziert sein, mit vertieftem Fachwissen verantwortungsvollere Aufgaben zu übernehmen und den Praxisinhaber von Routineaufgaben zu entlasten.


Mit der Prüfung zum Steuerfachwirt nehmen Sie eine weitere Hürde auf Ihrem beruflichen Weg. Wir wollen Sie auf diesem Weg begleiten und unterstützen Sie mit unseren berufsbegleitenden Kursen.


Die Prüfung verlangt viel von Ihnen. Fachwissen, gute Nerven und sicheres Auftreten vor den Prüfern. Mit unseren Vorbereitungskursen und Ihrem Einsatz maximieren Sie Ihre Prüfungschancen. Unsere Dozenten wissen, wie die Prüfungen ablaufen, worauf Sie besonders achten müssen und wo die größten Stolpersteine liegen. Mit ihrer Hilfe werden Sie in Ihren starken Disziplinen noch stärker und in Ihren schwächeren werden Sie die nötige Sicherheit bekommen.
An unserem Institut lernen Sie in kleinen Gruppen (15 - 20 Personen). Die Dozenten haben so die Möglichkeit individuell auf die Teilnehmer einzugehen. Die Bestehensquote der Steuerfachwirtprüfung der Absolventen unseres Institutes ist überdurchschnittlich hoch.

Prüfungsverfahren

Die Anmeldung zur schriftlichen Prüfung erfolgt in eigener Zuständigkeit bei der Steuerberaterkammer Mecklenburg-Vorpommern. Die Zulassungs- und Prüfungsgebühr wird gesondert durch die Steuerberaterkammer erhoben.
Informationen zur Prüfungszulassung, zu den Prüfungsanforderungen sowie zur Antragstellung auf Zulassung zur Prüfung erhalten Sie auf den Internetseiten der Steuerberaterkammer Mecklenburg-Vorpommern unter www.stbk-mv.de in der Rubrik "Wie werde ich - Steuerfachwirt". Dort sind die Prüfungsanforderungen mit dem Anforderungskatalog für die Fortbildungsprüfung, die Prüfungsordnung sowie die Zulassungsvoraussetzungen bereitgestellt.


Für weitere Informationen können Sie sich auch direkt an die Steuerberaterkammer Mecklenburg-Vorpommern wenden:

Steuerberaterkammer Mecklenburg-Vorpommern
Ostseeallee 40
18107 Rostock
Tel.: 0381 / 7767676
Fax: 0381 / 7767677
E-Mail: mail (at) stbk-mv.de
Internet: www.stbk-mv.de

Förderung

Eine Förderung nach dem Aufstiegsförderungsgesetz (AFBG) - Meister-Bafög - kann beantragt werden. Informationen u. Beratung erhalten Sie unter der Info-Hotline: 0800 6223634 oder unter www.meister-bafoeg.info. Haben Sie das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet, besteht die Möglichkeit einer Förderung über ein Programm des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie (Info unter: www.sbb-stipendien.de).

Unterkunft

Preiswerte Übernachtungsmöglichkeiten (ab 20,00 €/Person) bestehen im Gästehaus Warnowallee 23, 18107 Rostock Lütten-Klein, Tel.: 0381 776970, www.gaestehaus-rostock.de.

Aktuelle Kurse (Steuerfachwirt)

Steuerfachwirtkurs 22 - 2016

Steuerfachwirt/in gem. § 46 BBiG Lehrgangsziel / ZulassungsvoraussetzungenDie Fortbildung zum Steuerfachwirt ist für besonders qualifizierte Mitarbeiter aus Steuerberaterkanzleien gedacht, die erfolgreich die Prüfung als Steuerfachangestellte abgelegt haben und zum Zeitpunkt der schriftlichen...

Weitere Eckdaten:
Ort: Bildungsinstitut des stb. Berufs in M-V, Ostseeallee 40, 18107 Rostock Referent: Dozententeam Kosten: 2.520,00 € Dauer: 18.03.2016 - ca. 30.07.2017 (490 Ustd., jeweils freitags 16-21 Uhr und sonnabends 8-15 Uhr)[mehr]


Steuerfachwirt-Klausurenkurs

Dieser Klausurenkurs umfasst zwölf Klausuren, davon je vier Klausuren zu den Prüfungsgebieten „Steuerrecht I“ (ESt, KöSt, GewSt), „Steuerrecht II“ (USt, AO, BewR) und „Rechnungswesen“: Schreiben der Klausuren: vom 22.07. bis 16.10.2016Besprechung der Klausuren: vom 20.08. bis 05.11.2016Die genauen...

Weitere Eckdaten:
Ort: Bildungsinstitut des stb. Berufs in M-V, Ostseeallee 40, 18107 Rostock Referent: Dozententeam analog StFW-Ausbildung Kosten: 570,00 €, (2 Raten á 285,00 €) Dauer: 22.07. - 05.11.2016[mehr]


Steuerfachwirt-Crashkurs

Der 6-tägige Vollzeit-Crashkurs dient vor allem der Wiederholung und Festigung Ihres Wissens für die Steuerfachwirtprüfung. Es werden noch offene Fragen beantwortet und Klausuraufgaben geübt. Die Unterrichtsverteilung entspricht der Gewichtung der Fächer in der Prüfung:2 Tage...

Weitere Eckdaten:
Ort: Bildungsinstitut des stb. Berufs in M-V, Ostseeallee 40, 18107 Rostock Referent: Dozententeam analog StFW-Ausbildung Kosten: 295,00 € Dauer: 07.11. - 12.11.2016 jeweils 08.00-15.00 Uhr[mehr]